picosystem-Logo
Braille-Code-Logo (Grafik)
Streifen Streifen Streifen
Home
Software
Links
Partnerlinks
Webdesign
Kontakt

Braille-Code
Braille-Code ist ein Programm zum Einüben der 6-Punkt-Blindenschrift nach Louis Braille. Dafür sind ein Editor mit Druckfunktion und ein Trainingsmodus mit einer HighScore-Bestenliste geschaffen worden.

Dem Trainer steht ein Helferlein zur Identifizierung einzelner Zeichen zur Verfügung, den Sie per Maus, aber auch mit der Zehnerblocktastatur bedienen können. Es sind über 10.000 Abfrageworte in der Wortliste gespeichert. Die Wortliste kann individuell erweitert oder gekürzt werden. Über die Zwischenablage können Sie längere Texte mit einem Klick in die Wortliste einfügen. Der Text wird analysiert und zerlegt und Worte ab 4 Buchstaben Länge übernommen. Das Programm verfügt über umfangreiche Einstellmöglichkeiten, z. B. Einstellungen für Anfänger, in dem die kombinierten Braillezeichen (wie “sch” oder “au” ) unberücksichtigt bleiben, sondern stattdessen immer die einzelnen Buchstaben angezeigt bzw. abgefragt werden.

Mittels der Funktionstasten F6 und F7 lässt sich im Editor auch der gesamte Text in Schwarzschrift übersetzen und und wieder zurück übersetzen. Die Druckfunktion bietet die Möglichkeit sowohl den Editortext, als auch ein Übungsblatt mit der Zeichenübersicht der Braille-Code-Schrift ausdrucken. Die Anwendung ist leicht zu bedienen und kommt ohne Handbuch aus. Laden Sie sich die Software einfach herunter. Software und die installierte Braille-Code-Schriftart sind Freeware, also ohne jede  Lizenzgebühren und frei verteilbar.

Viel Spaß beim Üben!

Download der Braille-Code-Software starten
Download der Braille-Code-Schriftarten starten

Download von BrailleCode 1.0 (Rev. 70 vom 17.02.2013)
Komplettinstallation (ca. 2,9 MB)

Hier können Sie die Schriftarten aus der BrailleCode-Software separat herunterladen (zip-gepackt, ca. 18 KB)

Abbildung Braille-Code-Hauptansicht und Helferlein

Das integrierte Helferlein können Sie permanent über die Tasten 7,4,1,6,5 und 2, sowie 0,+,- der 10er-Block-Tastatur bedienen.

Die nebenstehende Abbildung zeigt die Hauptansicht von Braille-Code im Trainer-Modus

Systemvoraussetzung:
Ihr PC sollte wie folgt ausgestattet sein:

- min. 200 MHz-Prozessor
  500-MHz-Prozessor oder höher ist empfohlen
- 512MB Speicher (1GB oder höher empfohlen)
- Grafikkarte (mit min. 8 MB Speicher)
- Bildschirmauflösungen ab 800x600 Pixel
- Empfohlene Auflösung: 1024x768 Pixel oder höher
- Windows® 2000, XP, Vista, Win7/8




 

Preise für Braille-Code:

Das Produkt ist Freeware!
(kostenlos nutzbar)